SexualberatungPrisca Walliser - Ausbildungen als Hebamme und  Pflegefachfrau, Lehrerin im Gesundheitswesen, Sexualpädagogin.Weitere AngeboteMultergasse 26 - 9000 St Gallen - Anfahrt - WegbeschreibungLinks
 
Meine Vorträge richten sich an Elternvereine, Pädagoginnen und Pädagogen, Frauenforen, Institutionen. Gerne stimme ich Form und Inhalt auf Ihre Bedürfnisse ab.

Schwerpunktthemen:
• Pubertät: Tanz der Hormone (Details)
• Sexualität im Leben der Frau (Details)
• Kinder – Körper – Doktorspiele (Details)
• Verhütung (Details)
• Wechseljahre
• Sexualität im Alter
• Sexualität und Behinderung

Pubertät: Tanz der Hormone
Die Pubertät ist für die meisten Jugendlichen (und für die Eltern) eine ’stürmische’ Zeit. Im Vortrag gehen wir folgenden Fragen nach: Was beschäftigt Jugendliche in Zusammenhang mit den körperlichen Veränderungen und der erwachenden Sexualität? Wie aufgeklärt sind die heutigen Jugendlichen wirklich? Welche Informationsquellen nutzen sie? Welche Bedeutung haben Eltern, Bezugspersonen in diesem Prozess des Umbruchs und Aufbruchs? Wie ’schädlich’ ist die Omnipräsenz sexueller Themen in den Medien? Wie können Eltern und andere Bezugspersonen Jugendliche in dieser Entwicklungsphase freundlich und unterstützend begleiten?

Sexualität im Leben der Frau
Sexualität begleitet uns als schöpferische Kraft und Energie durch unser ganzes Leben. Sexualität fällt uns aber nicht in den ’Schoss’ wie oft in den Medien vorgegeben. Sexualität bedeutet Entwicklung, Wandel und Lernprozess und ist niemals ’fertig’. Darum birgt sie nicht nur sinnliche, lustvolle und erfüllende Aspekte in sich, sondern auch Aspekte der Verunsicherung  und der Unerfülltheit. Der Vortrag soll anregen, die Facetten der weiblichen Sexualität in den verschiedenen Lebensphasen zu beleuchten, Antworten auf zentrale Fragen zur weiblichen Sexualität zu finden, Mythen und Vorurteile kritisch zu betrachten. Oder kurz gesagt: „Der weiblichen Sinnlichkeit auf die Spur kommen, die Türen zu den inneren Räumen öffnen.“

Kinder – Körper -  Doktorspiele: Die psycho-sexuelle Entwicklung von Kindern
Kinder sind von Geburt an sinnliche Wesen. Sie erleben schmusen, kuscheln, berühren als lustvoll und sinnlich. Die Erfahrungen, die Kinder im zärtlichen Kontakt mit sich selber, mit den Eltern und anderen Menschen machen, sind sinnliche Lernerfahrungen. Diese Lernerfahrungen schaffen ein bestimmtes Körpergefühl und fördern die Beziehungs- und Liebesfähigkeit. Der Vortrag soll Eltern anregen, wie sie die Entwicklung von Kindern im Bereich Körper und Sexualität bewusst begleiten und fördern können.

Hormone, Spirale, Sterilisation oder natürliche Familienplanung: Aktuelles zur Verhütung
Die Möglichkeiten zur Verhütung waren noch nie so vielfältig wie heute. Vor wenigen Jahren  zum Beispiel sind mit dem Verhütungspflaster EVRA und mit dem NUVA-Ring gleich zwei neue Verhütungsmittel auf den Markt gekommen, und an der Pille für den Mann wird intensiv geforscht. Aber auch die ’natürliche Familienplanung’ hat wieder Aufwind bekommen. Diese Angebotsvielfalt macht die Wahl für ein der persönlichen Situation angepasstes Verhütungsmittel nicht einfacher. Gerade wenn die Familienplanung abgeschlossen ist, suchen viele Paare nach einer langfristigen, sicheren oder definitiven Lösung. Der Vortrag vermittelt Ihnen detaillierte Informationen zur Sicherheit und Wirkungsweise der verschiedenen Verhütungsmittel. Es werden Vor- und Nachteile aufgezeigt bis hin zum Preisvergleich. Sie haben die Möglichkeit, vor Ort die einzelnen Methoden ’in die Hand zu nehmen’ und sich ein Bild darüber zu machen. Der Vortrag soll Ihnen Anregungen für die Wahl eines für Sie (oder für Ihre Tochter oder Ihren Sohn) passenden Verhütungsmittels geben oder aber Sie ganz einfach mit der  spannenden Welt der Familienplanung vertraut machen.
piranhadesign